Rettungswagen rast Böschung runter und kippt um: Drei Verletzte

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

NIEDERSCHLETTENBACH. Ein Rettungswagen ist auf einer Einsatzfahrt im Landkreis Südwestpfalz verunglückt. Der Fahrer, sein Kollege und die Patientin wurden bei dem Unfall am Montagnachmittag zwischen Niederschlettenbach und Erlenbach bei Dahn verletzt, wie die Polizei mitteilte.

Das Fahrzeug sei in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, die Böschung hinuntergefahren und auf einer Wiese auf die Beifahrerseite gekippt. Der Fahrer und sein Kollege wurden mit anderen Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht, die Patientin wurde per Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Warum der Rettungswagen von der Straße abkam, war noch unklar. Er wurde komplett beschädigt und mit einem Spezialfahrzeug geborgen. Die Landstraße war nach dem Unfall zeitweise komplett gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.