Entwarnung! Kein Flugzeugabsturz zwischen Fell und Thomm

0

Bildquelle: Patrick Pleul / dpa-Archiv

THOMM/FELL. Ein Flugzeugabsturz zwischen Fell und Thomm? So hatte es am Nachmittag ein Zeuge berichtet und eine große Suchaktion ausgelöst – nach großer Aufregung am Nachmittag geben die Einsatzkräfte nun Entwarnung.

Eine Zeugenaussage löste am Nachmittag eine große Suchaktion im Waldgebiet zwischen Thomm und Fell aus. Demnach sei ein Kleinflugzeug im Dhrontal, in der Nähe des Besucherbergwerkes Fell, abgestürzt. Zwei Hubschrauber suchten das Waldgebiet daraufhin ab – glücklicherweise ohne etwas zu finden. Der Zeuge hatte sich vermutlich einfach geirrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.