Eifeler schwer verletzt! Von Motorrad katapultiert und durch die Luft geflogen

0
Symbolbild / dpa-Archiv

PLATTEN. Wie die Polizei am Mittag mitteilt, ereignete sich bereits am Freitag, 24. Mai, auf der B50 zwischen Zeltingen und Platten ein Verkehrsunfall bei dem ein 55- jähriger Motorradfahrer aus der Eifel schwer verletzt wurde.

Der Biker war mit seiner Maschine in Richtung Wittlich unterwegs, als er kurz nach einem Überholmanöver nach rechts von der Straße abkam und gegen einen aufgeschütteten Erdhügel stieß.

Dabei wurde der Fahrer vom Motorrad katapultiert, flog mehrere Meter durch die Luft und schlug schließlich auf einer Wiese auf. Mit Brüchen an beiden Handgelenken musste er durch einen Rettungswagen des DRK ins Krankenhaus eingeliefert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.