48-jähriger Mann stürzt bei Renovierungsarbeiten in Morbach durch die Decke

0
Foto: Jens Büttner / dpa-Archiv

MORBACH. Am 25.05.2019 wurde gegen 16.15 Uhr die Polizei Morbach in die Straße „Im Oldenburg“, in Morbach gerufen, weil sich ein Mann bei Bauarbeiten verletzt habe.

Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der 48-jährige Mann bei Renovierungsarbeiten in seinem Haus, durch eine Zwischendecke, gefallen ist und sich dabei an der Schulter verletzte.

Der Mann wurde nach der ersten Untersuchung durch den Notarzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Zuvor musste er mittels Drehleiter der Feuerwehr, aus dem Obergeschoss geborgen werden. Die Schwere der Verletzungen ist noch nicht abschließend geklärt.

Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Morbach, ein Rettungswagen des DRK mit einem Notarzt und die Polizei Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.