Wie aus dem All! DJ BOBO begeistert auch Trier!

0

TRIER. Einen mitreißenden Abend konnten die Zuschauer gestern Abend in der Trier erleben – ein Schweizer aus dem All landet in der Trier-Arena. Der 51-jährige DJ Bobo meldete sich in Trier mit seiner neuen „Kaleidoluna“-Tour und einer grandiosen Performance nebst einer spektakulären Show zurück.

27-Jahre Bühnen-Power: Ein hervorragender Grund vor allem eins zu tun: TANZEN!

Schelmisch merkt Dj Bobo zu Beginn der Show an, fotografieren sei – spitzbübisch auf die europäische Datenschutzverordnung gemünzt – ausdrücklich erlaubt! Was dann folgte war so wie erwartet – ein Abbrennen eines Dance-Feuerwerks! 27 Jahre geht er ab, wie Rakete. – dieses mal sogar durchs All!

Sei es durch die mehrfach geänderte Bühne, die LED-beleuchtenden Drohnen, die ihn sternenhaft begleiten, durch wirklich heiße Laser, oder durch ganze Raumschiffe, die auf der bühne auf- und abtauchen – der Mann und seine Musik fesseln – und wir sind die Raumbegleiter.

Absolut sehenswert, die Tänzerinnen und Tänzer, die auf zwei Bühnenebenen in höchster Perfektion sehr professionell abtanzen und eine reine Augenweide sind.

Und dann kommt es, wie es kommen muss – nach der wilden Raumfahrt, und einer schöne Reise durch Licht und Zeit, bringt DJ Bobo das, was jeden in der Halle zappeln lässt – die perfekten 90er EURODANCE-Nummern! Man weiß schnell, „man ist wieder angekommen. Ein Hochgenuss und die Halle bebt! Es hat mich mitgenommen und ich bin eine Zeit lang aus der Zeit gefallen – mehr geht nicht! Klasse!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.