“Zirkus Egbert“ – Grundschüler zeigen am Wochenende großes Zirkusprojekt

0

TRIER. Seit dem vergangenen Montag probt der „Projektcircus Proscho“, eine große Zirkusfamilie, die mit acht Anleitern angereist sind, mit 100 Kindern der Egbert Grundschule in einem richtigen Zirkuszelt auf dem Petrisberg neben dem Turm Luxemburg.

Die Kinder verwandeln sich dabei für eine Woche in Seiltänzer, Trapezkünstler, Clowns, Bodenakrobaten, HulaHoop Künstler, Weinglasbalancierer und kleine Löwen.

Nach fünf Tagen harter Arbeit im Zirkuszelt freuen sich die Kinder, ihre neu erlernten Künste in insgesamt 4 Aufführungen dem Publikum präsentieren zu können:

Freitags gibt es bereits zwei Vorstellungen um 15 Uhr und 18.30 Uhr.

Samstags findet zusätzlich zu den Auftritten auch ein Familienfest statt. Bei leckeren Burgern, Kaffe und Kuchen, vielen Spielständen und Live-Musik der FWG Bigband sind alle Besucher herzlich eingeladen, mit uns zu feiern und Zirkusluft zu schnuppern.

Karten zum Preis von 4€ für Kinder und 6€ für Erwachsene können unter der Woche vormittags am Zirkuszelt oder vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse gekauft werden. 1€ pro Eintrittskarte spendet die Egbert-Grundschule dem Kinderschutzbund Trier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.