Radfahrer frontal in Trecker gekracht – Schwerverletzt!

0
Rettungsassistent Martin Steffes und Notfallsanitäter Michael Engel (v. l.) präsentieren den neuen Rettungswagen zu dem auch eine fahrbare Trage gehört.

Bildquelle: Presseamt Trier

BRACHBACH. Ein 51-jähriger Radfahrer ist in Brachbach (Landkreis Altenkirchen) frontal mit einem Trecker zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Ein 68-Jähriger war am Mittwochabend mit seinem Trecker nach links abgebogen, ohne auf die Vorfahrt des Radfahrers zu achten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann prallte frontal mit seinem Rad gegen den Traktor und erlitt schwere Verletzungen.

Nachdem der Fahrradfahrer in ein Krankenhaus gebracht wurde, erschien die 51-jährige Freundin des Mannes an der Unfallstelle. Sie bedrohte den Treckerfahrer und schlug auf diesen ein. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen die Frau ein. Gegen den Fahrer des Traktors wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.