Tödlicher Verkehrsunfall: Pkw-Fahrerin stirbt nach Kollision mit Baum

0

DONDELINGEN/LUXEMBURG. Auf der luxemburgischen N12 wurde heute morgen gegen 05.30 Uhr kurz vor dem Kreisverkehr Quatre-Vents ein schwer verunfallter Wagen gemeldet. Die Rettungsdienste und die Polizei Grand-Ducale begaben sich sofort vor Ort.

Am Unfallort stellten die Einsatzkräfte fest, dass eine Autofahrerin auf der Strecke Dondelange in Richtung Quatre-Vents in der letzten Linkskurve vor dem Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen war und neben der linken Fahrbahnhälfte gegen einen Straßenbaum geprallt war.

Die 38-jährige Einwohnerin aus Nospelt (Konton Capellen) erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Strecke war infolge der Rettungs- und Bergungsarbeiten bis kurz vor 08.30 Uhr komplett für den Verkehr gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft befasste den Mess- und Erkennungsdienst mit einer Unfalluntersuchung und beantragte eine Autopsie des Unfallopfers.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.