Rheinland-Pfalz: Etwa 700 000 Tonnen Bioabfälle Jahr für Jahr

0
Zu Gartenkompost verarbeiter Bio- und Gartenabfall. Foto: Frank Rumpenhorst/Archivbild

RLP. Rund 700 000 Tonnen Bioabfälle fallen jedes Jahr in Rheinland-Pfalz an.

Gut die Hälfte davon kommt nach Angaben des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums in eine Vergärungsanlage und wird anschließend kompostiert.

Auf jeden Rheinland-Pfälzer entfielen pro Jahr rein rechnerisch etwa 80,4 Kilo Biotonnenabfälle und 90,5 Kilo Gartenabfälle, die von öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern verwertet werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.