Bus schleift Fußgänger mit und verletzt ihn schwer

0
Foto: Jens Büttner / dpa-Archiv

WEIDEN. Ein 60 Jahre alter Fußgänger ist im oberpfälzischen Weiden von einem Bus angefahren und mehrere Meter mitgeschleift worden.

Der Mann wurde bei dem Unfall am Donnerstag schwer verletzt – unter anderem erlitt er eine offene Fraktur am Bein. Laut Polizeiangaben vom Freitag wollte der Mann eine Straße in der Innenstadt überqueren und wurde dabei von dem herannahenden Linienbus erfasst.

Die Schuldfrage war zunächst unklar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.