Mehrfach überschlagen – Ein Schwerverletzter bei Unfall in der Eifel

0
Foto: dpa | Christoph Leimig

ALSDORF/NIEDERWEIS. Am Montagabend, 13.05.2019, kam es gegen 23:00 Uhr auf der K 94 zwischen Alsdorf und Niederweis (Eifelkreis Bitburg-Prüm) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Der allein beteiligte Fahrzeugführer kam vermutlich aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, verlor in der Folge die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich mehrfach.

Der 18-jährige Fahrer musste mit schweren, jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.