Auto fährt in der Eifel in Baustelle: Zwei Verletzte

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

BERMEL. Bei einem Autounfall nahe Bermel in der Eifel sind zwei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein Wagen in der Nacht zum Samstag in einem gesperrten Baustellenbereich unterwegs.

Dort rauschte der 22-jährige Fahrer mit seinem Fahrzeug in zwei Sand- und Schutthaufen. Dabei wurden zwei der fünf Fahrzeuginsassen verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.