Polizei sucht Frau im Weißhauswald Trier

1
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Derzeit suchen Polizei und Feuerwehr nach einer Frau, die sich möglicherweise im Weißhauswald aufhält. Ein Zeuge hatte die Frau heute gegen 13 Uhr gesehen, wie sie auf dem Panoramaweg oberhalb des letzten Hauses der Bonner Straße versuchte, über den Felsen zu klettern.

Er habe die Frau angesprochen. Sie sei dann weggegangen und der Zeuge habe sie aus den Augen verloren. Da ein Unglücksfall nicht ausgeschlossen werden kann, hat die Polizei eine Suchaktion gestartet, an der sich auch Feuerwehrkräfte und ein Polizeihubschrauber beteiligen.

Die Frau ist etwa 40 bis 50 Jahre alt, 160 cm groß, schlank und hat braun-schwarze Haare. Sie war mit einem dickeren, längeren Mantel bekleidet und führte eine Ledertasche mit sich. Wer die Frau gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, in Verbindung zu setzen.

1 KOMMENTAR

  1. Wir wissen alle was dabei rauskam als Polizei das letzte mal eine Frau im Weißhauswald gesucht hat !
    Goarneißt !

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.