Sinnlose Verwüstungen: Vandalen in Bitburg unterwegs

0
Foto: dpa-Archiv

BITBURG. In der Nacht vom Freitag, 03.05.2019, auf Samstag, 04.05.2019, wurde die öffentliche Toilettenanlage auf dem Bedaplatz in Bitburg von unbekannten Tätern verwüstet.

Aus dem zur Toilettenanlage gehörenden Beet wurden einige Pflanzen herausgerissen, im Treppenhaus verteilt und in die unterirdisch angelegte WC-Anlage im Bereich des Herren WC geworfen. Die Urinale wurden damit verstopft.

Weiterhin wurde eine Toilette mit dem Inhalt eines Müllsackes verstopft. Hinweise zu den Verursachern bitte an die Polizeiinspektion Bitburg, Tel.: 06561-96850.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.