Rund 500 Biker bei der 23. Motorradwallfahrt in Klausen

1

KLAUSEN. Rund 500 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen trotzten den widrigen Wetterbedingungen – kalte Temperaturen und Hagel – und kamen anlässlich der 23. Motorradwallfahrt nach Klausen.

Im Anschluss an den Gottesdienst in der Marien-Wallfahrtskirche versammelten sich die Teilnehmer des Motorradkorsos vor dem Gotteshaus, um gemeinsam mit ihren Motorrädern den kirchlichen Segen zu empfangen.

Anschließend ging es zu einer rund 30 Kilometer langen Rundfahrt entlang der Mosel. Die Rückkehr nach Klausen erfolgte dann bei strahlendem Sonnenschein.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.