Rheinland-Pfalz exportiert Tabak im Wert von 1,239 Milliarden Euro

0

BAD EMS. Die rheinland-pfälzischen Landwirte haben im vergangenen Jahr Tabak im Wert von 1,239 Milliarden Euro exportiert.

Damit waren Rohtabak und Tabakerzeugnisse die am stärksten exportierten Landwirtschaftsgüter, wie aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums in Mainz auf eine Kleine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion hervorgeht. 2017 waren es noch 1,31 Milliarden Euro gewesen.

Insgesamt beliefen sich die rheinland-pfälzischen Exporte 2018 auf knapp 60 Milliarden Euro. Landwirtschaftsgüter steuerten dazu rund 3,8 Milliarden Euro bei.

Auf Platz zwei der am stärksten exportierten Landwirtschaftsgüter lagen Backwaren (518 Millionen Euro) vor Milch und Milcherzeugnissen (476 Millionen Euro). Die Weinexporte erreichten mit 306 Millionen Euro nur Platz vier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.