Die beliebtesten Vornamen in Rheinland-Pfalz und der Republik

0
Symbolbild // pixabay

RHEINLAND-PFALZ. Marie und Ben sind die beliebtesten Vornamen des vergangenen Jahres in Rheinland-Pfalz gewesen. Das geht aus einer Betrachtung von Erst- und Zweitnamen der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden hervor.

Auf den weiteren Plätzen der beliebtesten Erst- und Zweitnamen folgten bei den Mädchen Sophie und Maria, bei den Jungen Paul und Elias. Beide Spitzengruppen blieben im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

Betrachtet man ausschließlich die Erstnamen für Mädchen, so waren in Rheinland-Pfalz Emma, Sophia und Emilia am häufigsten. Ben, Paul und Leon fanden als Jungen-Erstnamen den größten Anklang.

Bundesweit kamen Marie und Paul am häufigsten als Erst- oder Zweitname vor. Sophie und Maria schafften es auch hier auf die Plätze zwei und drei. Bei den Jungen verdrängt Paul den Vorjahres-Ersten Maximilian auf Platz Drei. Zweitbeliebtester Jungenname war Alexander. Die beliebtesten Mädchen-Erstnamen waren: Emma, Hanna und Mia. Bei den Jungen: Ben, Paul und Leon. Neu in den Top-Ten aller Namen sind Johanna (Platz 10 bei den Mädchen) und Henry (Platz 9 bei den Jungen). Bundesweit wertete die GfdS mehr als eine Million Namen von Jungen und Mädchen aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.