5-Tonnen-Radlader stürzt in Weinberg ab – Fahrer mit Glück

0

OBERNHOF/RHEIN-LAHN-KREIS. Am heutigen 25.04.2019 stürzte gegen 08.00 Uhr etwa 5 Tonnen schwerer Radlader im Rahmen einer Arbeitseinsatzes in den Weinbergen von Obernhof (Verbandsgemeinde Bad Ems – Nassau) zirka 80-100 Meter die Böschung hinunter.

Er durchbrach eine soeben frisch errichte Stützmauer und blieb glücklicherweise oberhalb eines asphaltierten Weges in einer Mulde liegen. Aufgrund des aufgeweichten Erdreiches rutschte der Untergrund ab, sodass sich die Arbeitsmaschine selbständig machte.

Der Maschinenführer hatte unmittelbar vorher das Arbeitsfahrzeug verlassen, sodass niemand zu Schaden kam. Durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Obernhof wurden austretende Betriebsstoffe gesichert.

Der Schaden dürfte sich auf etwa 50.000 EUR belaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.