Brand eines alten Bauernhauses bei Zerf

0
Foto: dpa-Archiv

HENTERN/ZERF. Am gestrigen Mittwoch, den 24.04.2019, kam es gegen 19 Uhr im Ortskern Hentern zu einem Brand eines älteren und leer stehenden Hauses.

Das Feuer konnte durch die freiwilligen Feuerwehren Vierherrenborn, Zerf, Kell am See, Saarburg, Lampaden sowie Hentern durch einen schnellen Einsatz unter Kontrolle gebracht werden.

Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.