Youngster bleibt an Bord: Hendrik Thul verlängert um zwei Jahre

0

TRIER. Eigengewächs Hendrik Thul bleibt bei Eintracht Trier. Der 18-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Thul, der auch noch für die U19 zum Einsatz kommt, war in der laufenden Spielzeit aus dem Nachwuchs des SVE in den Kader der ersten Mannschaft aufgerückt und stand bisher dreimal in der Startelf.

Hendrik Thul bleibt bei Eintracht Trier! Der junge Offensivspieler, der im Februar seinen 18. Geburtstag feierte, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. „Hendrik hat sich das verdient – nicht nur wegen seiner Leistungen in den Spielen, sondern auch weil er im Training immer alles gibt. Er ist vom Charakter her ein super Junge, der auch weiterkommen möchte und Ziele hat. Sportlich bringt er unheimlich viel mit und ist für sein Alter schon relativ weit. Jetzt hat er die Chance, gemeinsam mit Eintracht Trier zu wachsen und jeden Tag dazuzulernen“, freut sich SVE-Chefcoach Josef Cinar über die Vertragsverlängerung des Eigengewächses.

Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab der damals 17-jährige Thul im Oktober beim 2:2 gegen den VfB Dillingen. Es folgten einige Kurzeinsätze, bis Thul schließlich beim 2:0-Heimsieg gegen Hassia Bingen sein Startelf-Debüt feierte. Dort traf er nach 55 Sekunden zum 1:0 für den SVE und durfte damit sein erstes Tor im Seniorenbereich feiern. Zum umjubelten Torschützen avancierte Thul auch in der U19, für die er ebenfalls noch regelmäßig zum Einsatz kommt, im Derby gegen den 1. FC Saarbrücken. Beim 3:2-Heimsieg gegen den alten Rivalen erzielte der Angreifer alle drei Trierer Treffer. Insgesamt bringt es der Youngster auf elf Tore in 15 Partien der U19.

„Wir freuen uns, dass Hendrik Lust hat, sich gemeinsam mit dem Klub weiterzuentwickeln. Er verfügt über großes Potenzial und wir bieten ihm hier hervorragende Möglichkeit, das auch auszuschöpfen“, kommentiert SVE-Geschäftsführer Torge Hollmann die Vertragsverlängerung des Talents. Bereits auf der Mitgliederversammlung hatte Sportvorstand die Vertragsverlängerung Thuls verkündet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.