Maskiert und bewaffnet: Bäckerei-Täter gefasst

0
Foto: dpa

NEUWIED. Nach einem versuchten Raub in einer Bäckerei sind zwei mutmaßliche Täter gefasst worden. Ein maskierter und bewaffneter Täter hatte am Samstag in dem Geschäft in Anhausen (Landkreis Neuwied) von einer Mitarbeiterin Geld verlangt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Frau verweigerte dies, und der Mann floh gemeinsam mit einem Komplizen. Wenig später wurden zwei junge Männer dank der Beschreibung der Bäckerei-Angestellten und Hinweisen aus der Bevölkerung gefasst, wie die Polizei erklärte.

Sie sollten noch am Sonntag dem Haftrichter vorgeführt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.