Rollerfahrer rauscht in Rennrad – Drei Schwerverletzte an der Mosel

0
Foto: dpa-Archiv

MEHRING. Am heutigen Samstagmittag, 20. April, kam es zu einem schweren Unfall auf der B53 an der Mosel zwischen Pölich und Mehring.

Dabei geriet ein Rollerfahrer in den Gegenverkehr und knallte frontal mit einem Radrennfahrer zusammen. Der Rollerfahrer und sein Beifahrer, als auch der Rennrad-Fahrer wurden durch den Zusammenprall schwer verletzt.

Während der Rettungsarbeiten musste die Strecke gesperrt werden. .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.