Von Lkw erfasst – Feuerwehr befreit Schwerverletzten aus Fahrzeug-Wrack

0
Ein Team des Rettungshelikopters Christoph 41 der DRF Luftrettung.

Bildquelle: Foto: F. Kraufmann/ (dpa) Archiv

LAHNSTEIN. Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße in Lahnstein (Rhein-Lahn-Kreis) ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Der Wagen des 28 Jahre alten Fahrers wurde seitlich von einem Lastwagen erfasst, nachdem er diesem die Vorfahrt genommen hatte, wie die Polizei mitteilte. Der Laster schob das Auto dabei quer über die Fahrbahn. Dort sei der Wagen entgegen der Fahrtrichtung stehen geblieben, der Fahrer wurde in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite ihn.

Der Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Während des Einsatzes war die B42 in beide Richtungen für etwa zwei Stunden gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.