Einbrecher nach aufwendiger Fahndung gefasst

0
Polizei: Symbolbild

DILLINGEN. Ein im Ausland wegen mutmaßlicher Einbrüche gesuchter Mann ist am gestrigen Mittwoch im saarländischen Dillingen gefasst worden.

Der 31-Jährige sitze im Gefängnis in Saarbrücken, teilte die Polizei mit. Nach dem Mann war im vergangenen Jahr bereits auf Ersuchen von bosnisch-herzegowinischen Behörden im saarländischen Wadgassen gesucht worden, seinerzeit vergeblich.

Anfang dieses Jahres folgten weitere Ersuche sowohl aus Bosnien-Herzegowina als auch aus Kroatien. Die daraufhin eingeleitete erneute Fahndung mündete in die Festnahme in Dillingen.

Der 31-Jährige leistete nach Polizeiangaben keinen Widerstand. Nun soll er nach Kroatien ausgeliefert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.