Konz – Siegerehrung des Lesewettbewerbs „Adventskalender“

0

Bildquelle: VG Konz

KONZ. Leseförderung wird in der Stadtbibliothek Konz großgeschrieben. Daher werden von der Bibliothek verschiedene Programme und Projekte angeboten, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Lust am Lesen zu vermitteln.

Für die Adventszeit verschenkt die Stadtbibliothek Konz jährlich Adventskalender mit weihnachtlichen Geschichten an die Grundschulen der Verbandsgemeinde Konz. Für jeden Schultag bis Weihnachten enthält der Adventskalender eine Vorlesegeschichte und ein Rätsel. Am letzten Schultag können die Kinder ein Lösungswort ermitteln und dieses in der Bibliothek abgeben.

Die Bibliothek beteiligt sich in Zusammenarbeit mit den Grundschulen an dieser vom Landesbibliothekszentrum koordinierten landesweiten Leseförderaktion. In einer Verlosung konnten drei Klassen ermittelt werden, die einen Geldpreis für ihre Klassenkasse gewannen.

Die Gewinner sind:

– Klasse 4a, Grundschule Wasserliesch
– Klasse 4a, Grundschule Oberemmel
– Klasse 4b, Grundschule Oberemmel

Stellvertretend für alle Gewinner wurde die Klasse 4a aus der Grundschule Wasserliesch am Freitag, den 08.04.2019 von Herrn Joachim Weber, Bürgermeister der Stadt und Verbandsgemeinde Konz, prämiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.