Vor Ostern kommt das Frühlingswetter zurück

0
Eine Biene landet bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen auf der Blüte eines Krokus. Foto: Christoph Schmidt/dpa-Archiv

OFFENBACH/REGION TRIER. Der Frühling setzt sich nach einer kühleren Woche immer mehr durch und beschert Rheinland-Pfalz und dem Saarland angenehmes vorösterliches Wetter. Die Temperaturen erreichen am Dienstag zwischen 13 und 17 Grad.

Die Sonne lässt sich allerdings selten blicken. Zeitweise kann es auch zu leichtem Regen kommen. In der Nacht sinken die Temperaturen auf vier bis sieben Grad, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte.

Der Mittwoch bietet ein durchwachsenes Bild. Bei starker bis wechselnder Bewölkung muss örtlich mit Regenschauern gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen 14 bis 19 Grad. Sonnig und heiter wird es dann pünktlich zum Gründonnerstag. Die Temperaturen steigen bis auf 22 Grad.

Bis Ende der Woche weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Osten. Am Donnerstag kann er in exponierten Lagen etwas auffrischen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.