Junge (13) weggelaufen – Polizei-Spürhund findet Ausreißer an kurioser Stelle

0
Mit acht Spürhunden sucht die Polizei nach Thomas Schmidt.

Bildquelle: STEIL.TV

SAARBRÜCKEN. Ein Spürhund der Polizei hat einen von zu Hause ausgerissenen Jungen in Saarbrücken wiedergefunden.

Der 13-Jährige war nach einem Streit im Elternhaus am Samstagabend weggelaufen und als vermisst gemeldet worden. Bei der umfangreichen Suche kam auch der Spürhund zum Einsatz, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Das speziell ausgebildete Tier fand den Ausreißer unweit des Elternhauses.

Das Kind hatte die Nacht trotz knackiger Kälte in einem Zelt verbracht.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.