Sechs Wohnwagen gestohlen und fünf Transportautos niedergebrannt

0

SAARBRÜCKEN/VÖLKLINGEN. Aus der Lagerhalle eines Wohnmobilhändlers in Saarbrücken sind sechs Wohnwagen gestohlen worden.

Der Diebstahl in der Nacht auf Freitag könnte im Zusammenhang mit fünf ausgebrannten Fahrzeugen stehen, die am frühen Morgen in einem Waldgebiet nahe der französischen Grenze gefunden wurden, teilte die Polizei mit. Die Transportautos wurden im Anschluss an die Tat am heutigen Morgen gegen 07.50 Uhr brennend in einem Waldgebiet in Völklingen-Lauterbach nahe der französischen Grenze aufgefunden.

Diese ebenfalls gestohlenen Fahrzeuge könnten für den Abtransport der meisten Wohnwagen eingesetzt worden sein. Laut Angaben kommen die gestohlenen Fahrzeuge und Wohnwagen auf einen Gesamtwert von mehr als 200 000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.