Auf Kreisstraße im Hunsrück zusammengekracht: 2 Pkw landen im Graben

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

BERGLICHT/THALFANG. Am Mittwoch, 10.04.2019, kam es gegen 12,20 Uhr auf der Kreisstraße 77 zwischen den Ortslagen Talling und Heidenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine der unfallbeteiligten Personen leicht verletzte.

Der 75jährige Fahrer eines PkW Mercedes-Benz befuhr die K77 von Heidenburg in Fahrtrichtung Talling. Die 62-jährige Fahrerin eines PKW Renault befuhr selbige Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung und verstieß nach bislang vorliegenden Erkenntnissen hierbei gegen das Rechtsfahrgebot.

Beide Fahrzeuge touchierten sich seitlich und kamen jeweils im Straßengraben zum Stehen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten jeweils abgeschleppt werden.

Der 75-jährige Fahrzeugführer des Mercedes-Benz klagte über Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule und wurde durch das vor Ort anwesende DRK ärztlich versorgt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Thalfang, Berglicht und Heidenburg, das DRK, LBM Thalfang und die Polizeiinspektion Morbach.

Die K77 wurde im Zuge von Bergungs- und Aufräumarbeiten für ca. 1 Stunde gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.