Weincontainer kippen von Anhänger: 2200 Liter laufen aus

0

EDENKOBEN. Etwa 2200 Liter Wein auf einer Straße haben einen Polizeieinsatz in Edenkoben (Kreis Südliche Weinstraße) ausgelöst. Ein 54-Jähriger war am Dienstag mit einem Traktor samt zwei Anhängern mit Weincontainern unterwegs, wie die Polizei mitteilte.

Er bog von einem Kreisverkehr rechts in eine Straße ein, dabei kippten zwei schlecht gesicherte Container von einem der insgesamt zwei Anhänger. Ein dritter Container kippte wenige Meter später zusammen mit dem Anhänger um.

Der Wein ergoss sich auf die Fahrbahn, die Polizei schätzte den Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Ladung auf dem zweiten Anhänger musste der 54-Jährige zusätzlich sichern, erst dann konnte er weiterfahren. Auf ihn kommt nun ein Bußgeld zu.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.