Irre Brandstiftung: Unbekannter setzt in Bitburg Kleider in Brand

0
Foto: dpa-Archiv

BITBURG. Am Freitag stellte die Besatzung eines Streifenwagens gegen 16.40 Uhr in der Trierer Straße fest, dass vor einem Bekleidungsgeschäft mehrere Oberbekleidungsstücke auf dem Gehweg lagen und brannten.

Mit einem Feuerlöscher aus dem Bekleidungsgeschäft gelang es den beiden Polizeibeamten das Feuer zu löschen. Ein Unbekannter hatte offenbar zuvor mehrere Kleidungsstücke an einem vor dem Geschäft stehenden Kleiderständer in Brand gesetzt.

Eine Mitarbeiterin bemerkte dies und warf die brennende Kleidung auf den Boden um anschließend einen Feuerlöscher zu holen. Durch das Feuer wurden ca. 20 Oberteile beschädigt. Hinweise werden an die Polizei Bitburg, Tel.: 06561 / 9685-0, erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.