“Die Jagd vom schwarzen Moor“ – Krimidinner in der “Orangerie“ des Nells Park Hotels

0

TRIER. Krimi-Fans aufgepasst! An diesem Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. März, finden in der „Orangerie“ des Nells Park Hotels zwei tolle Krimidinner statt.

Die Jagd vom schwarzen Moor

Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss.

Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry´s, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiß keiner der Gäste, wer der neue Eigentümer ist, der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit…ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin.

Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, zeihen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen des Ashtonburry´s. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Saga fällt?
Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist dieser geheimnisvolle Gastgeber?

Vielleicht gelingt es Ihnen dies Rätsel zu lösen, um den Bann zu brechen… Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: „Die Jagd vom schwarzen Moor“ Todsicher!

Für 79,- Euro pro Person könnt ihr euch noch schnell eines der letzten Tickets sichern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.