Vorfahrt missachtet: Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall bei Palzem

0
Symbolbild / dpa-Archiv

PALZEM-WEHR. Am Samstag, dem 23.03.2019, ereignete sich gegen 17.00 Uhr auf der B 419 zwischen Palzem und Wincheringen, Höhe Kreuzung nach Wehr bzw. Helfant ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden.

Eine allein im PKW befindliche 52-jährige Fahrerin befuhr die K 110 von Wehr kommend in Richtung B 419. An der Kreuzung zur B 419 wollte die Fahrerin geradeaus in Richtung Helfant fahren. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Palzem in Richtung Wincheringen fahrenden PKW einer 30-jährigen Frau.

Es kam zum seitlichen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich mit dem von rechts kommenden PKW, der im weiteren Verlauf in den Graben schleuderte.

Beide Fahrerinnen sowie eine 67-jährige Beifahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und in das Krankenhaus Saarburg zur weiteren medizinischen Versorgung eingeliefert.

Neben der Polizeiinspektion Saarburg waren die Feuerwehr Wincheringen, drei Rettungswagen, der luxemburgische Rettungshubschrauber und ein NAW vor Ort im Einsatz.

Die B 419 war an der Unfallstelle während der Rettungs- und Räumungsmaßnahmen für etwa 90 Minuten eingeschränkt befahrbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.