Nach Harakiri-Manöver in Kurve : 19-Jährige muss ausweichen und überschlägt sich mehrfach!

0
Foto: dpa-Archiv

BITBURG. Am heutigen Mittwochmorgen, 20. März, gegen 7.55 Uhr befuhr eine 19-jährige Autofahrerin die L 12 aus Richtung Oberweiler kommend in Fahrtrichtung L 5.

Wie die Polizei mitteilt, wurde die junge Frau in einer langgezogenen Linkskurve nach eigenen Angaben von einem silbernen Fahrzeug überholt. Aufgrund des Gegenverkehrs musste sie dabei so stark abbremsen, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und nach links von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug.

Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der silberne Pkw fuhr ohne Anzuhalten weiter in Richtung L 5. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Nach Angaben der Fahrerin kam ihr ein schwarzer BMW entgegen.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Insbesondere der Fahrer des schwarzen BMW wird gebeten, sich mit der Polizei Bitburg in Verbindung zu setzen. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die Feuerwehr Rittersdorf und die Straßenmeisterei Kyllburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.