Bürgermeisterin Garbes empfängt litauische Fußball-Nationalmannschaft

0

TRIER. Bürgermeisterin Elvira Garbes hat am Montagabend die Fußballnationalmannschaft aus Litauen im Moselstadion empfangen.

Dabei regte sie die Spieler dazu an, sich abseits des Trainings die Stadt anzusehen, insbesondere die Porta Nigra.

Die Mannschaft absolviert diese Woche vier Trainingseinheiten im Moselstadion zur Vorbereitung auf das Qualifikationsspiel gegen Luxemburg am Freitag, das im Vorfeld der Europameisterschaft stattfindet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.