Lastwagen-Unfall verursacht auf A61 kilometerlangen Stau

0
Foto: dpa-Archiv

BAD NEUENAHR-AHRWEILER. Ein Auffahrunfall zweier Lastwagen auf der Ahrtalbrücke der A61 hat am Montagnachmittag einen Rückstau von bis zu zehn Kilometern verursacht.

Der Fahrer eines Lastwagens hatte zu spät erkannt, dass ein vor ihm fahrender Sattelzug wegen eines Staus abgebremst hatte und fuhr auf diesen auf, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Der Lastwagenfahrer, der aufgefahren ist, kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus.

Der entstandene Schaden wurde auf rund 100 000 Euro geschätzt. Wegen Bergungsarbeiten musste die Autobahn zeitweise voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.