Nach Morddrohungen und Beleidigungen – Polizei nimmt Mann am Bahnhof fest

0
Foto: dpa-Archiv

LUXEMBURG. Am gestrigen Mittwochmorgen, 13. März, gegen 9 Uhr, wurden zwei Sicherheitsbeamte des Bahnhofgeländes mit einem Mann bei der Bahnhofspolizei vorstellig, da dieser den Sicherheitsleuten gegenüber mehrere Morddrohungen wie auch Beleidigungen geäußert hatte.

Der Mann, welcher weder unter Alkohol noch unter Drogeneinfluss stand, gestand gegenüber der Polizei die Morddrohungen ausgesprochen zu haben.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Festnahme des Mannes beantragt sowie dessen Vorführung beim Untersuchungsrichter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.