Trierer Schwimmer überzeugen beim CIJ Meet in Luxemburg – Einladung zur JHV

0
Trierer Schwimmer überzeugen beim CIJ Meet in Luxemburg

TRIER/LUXEMBUrg. 11 Schwimmerinnen des SSV Trier starteten am vergangenen Wochenende beim Championat International de Jeunesse in der Schwimmarena d’Coque, bei dem Sportler aus acht Ländern an den Start gingen.

Obwohl der Zeitpunkt aufgrund des erst eine Woche zuvor beendeten Grundlagentrainingslagers nicht optimal war, konnten die SSV-Schwimmerinnen eine sehr gute Bilanz mit zwei neuen DJM-Qualifikationen mehreren unterbotenen Normen für die Süddeutschen Meisterschaften und insgesamt neun Finalteilnahmen vorweisen.

Es war das Wochenende der Carlotta Wallerius: in ihrem ersten Vorlauf über 50 Meter Brust am Freitag unterbot die 12-jährige Schülerin in 37,04 gleich die Pflichtzeit für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und sicherte sich das Ticket für das Finale in der offenen Klasse. Im Rennen der besten 8 Brustsprinterinnen des Meetings setzte Wallerius noch einen drauf und schlug nach 36,28 Sekunden an. Genauso souverän zeigte sie sich über die doppelte Bruststrecke, wo sie sich im Vorlauf in 1:21,57 die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften sicherte, um im Jahrgangsfinale mit 1:20,57 die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften folgen zu lassen.

Magdalena Benzmüller, die schon vor dem Wochenende zweimal für den nationalen Saisonhöhepunkt qualifiziert war, sicherte sich beim CIJ den Start über 400m Freistil bei den Süddeutschen Meisterschaften. Mit 4:53,51 blieb sie erstmals auf der Langbahn unter fünf Minuten. Außerdem schwamm sich die Freistilspezialistin beim CIJ Meet ins Jahrgangsfinale über 100m Freistil, wo sie mit 1:02,87 bis auf 2/10 Sekunden an ihre Bestzeit heranschwamm.

In weiteren Finals sprangen Paula Morales-Lang (100 Brust und 200 Lagen), Kira Schneider (100 und 200 Rücken), Elisa Endres (200 Rücken) sowie Katharina (100 Freistil) und Theresa Wallerius (200 Freistil) ins Wasser.

SSV Tier lädt zur Jahreshauptversammlung ein

Der SSV Trier lädt seine Mitglieder für den 3.4.2019 zur Vollversammlung in die Festhallehalle der KG Trier-Süd ein. Beginn ist um 20:15 . Neben den Berichten von Abteilungsleiter, Kassenwart und Kassenprüfer sowie der Entlastung des Vorstands steht ein Antrag auf Satzungsänderung für §6 der Vereinssatzung auf der Tagesordnung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.