Neue Schaukelanlage für die integrative Kindertagesstätte in Trier Quint

0

TRIER-QUINT. Zum 25 Jubiläum der integrativen Kindertagesstätte Haus Tobias in Quint, haben sich die Kinder der Einrichtung eine neue Schaukelanlage inklusive Sicherheitssitzen gewünscht. Dieser Wunsch konnte den Kindern, dank einer Vielzahl an großzügigen Spendern und Spenderinnen nun erfüllt werden.

Nicht nur, dass die Schaukel (2 Schaukeln mit drei Plätze für die größeren Kinder und eine Schaukel mit zwei Plätze für die kleineren Kinder) komplett über die Spendeneinnahmen finanziert werden konnten, den Aufbau der Schaukelanlage übernahmen ehrenamtlich zehn Mitarbeiter der GKN Driveline GmbH und zwei Mitarbeiter der Firma Sommer in Trier.

Zwei Tage lang engagierten sich die Mitarbeiter der beiden Unternehmen für das Wohl, die Freude und für den Spielspaß der Kinder. So wurden zuvor 24 Betonkästen in der Ausbildungswerkstatt der GKN Driveline angefertigt, in denen die Schaukel-anlage fixiert werden konnte. An zwei Tagen bauten die 12 ehrenamtlichen Helfer die Schaukelanlage auf und spendeten neben dem Material auch die zum Aufbau benötigten Maschinen. Insgesamt wurden über 10 Tonnen Material verarbeitet, um den Kindern ihren Wunsch nach einer neuen Schaukelanlage erfüllen zu können.

Bereits seit 20 Jahren führt die DKN Driveline GmbH regelmäßig ehrenamtlich soziale Aktionen durch. Jörg Rohles, Fertigungsmanager der DKN Driveline GmbH, ist es ein Anliegen, mit seinem Managementteam Einrichtungen und Organisationen zu unterstützen. „Es ist toll zu sehen, wie wir gemeinsam etwas für Menschen leisten können, die unsere Hilfe benötigen. Es macht Spaß, als Team mal nicht nur im Unternehmen zusammenzuarbeiten, sondern handwerklich aktiv zu werden und gemeinsam mit unseren Händen und körperlichem Einsatz etwas erschaffen zu dürfen. Wenn wir mit unserer Unterstützung den Kindern etwas schenken können, das ihnen Freude bereitet, sie Strahlen lässt und ihnen den Alltag verschönert, engagieren wir uns immer wieder von Herzen gerne!

Adelheid Weber-Schleder, Einrichtungsleiterin des Haus Tobias in Quint, zeigte sich überwältigt von den Spendeneinnahmen und der Vielzahl an ehrenamtlichen Helfern. „Wir bedanken uns für die Spenden und die so große Hilfe der GKN Driveline GmbH und der Firma Sommer. Das Helferteam hat so eine tolle Arbeit geleistet, das hätten wir alleine nicht stemmen können. Nun Schaukeln unsere Kinder fröhlich auf unserem Spielplatz und es ist uns eine ganz besondere Freude, ihnen von unseren ehrenamtlichen Helfern und deren Einsatz für unser Haus Tobias zu erzählen“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.