Luxemburger tankt in der Eifel und prellt Zeche!

0
Symbolbild - dpa

Am vergangenen Freitag, 8. März, gegen 16.16 Uhr, ereignete sich an der ED-Tankstelle in Waxweiler ein Tankbetrug.

Der Fahrzeugführer eines dunkel- bis türkisblauen Fahrzeugen, vermutlich mit luxemburgischer Zulassung, tankte und flüchtete anschließend, ohne zu bezahlen.

Zeugen, die Angaben zu dem Fahrzeug und/ oder dem Fahrzeugführer machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Prüm unter Rufnummer: 06551-9420 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.