Nach Unfall mit 6 verletzten bei Oberbillig: 69-Jähriger verstirbt im Krankenhaus

0
Foto: dpa-Archiv

SAARBURG. Der 69-jährige Pkw-Fahrer, der am 12.01.2019 zwischen Oberbillig und Temmels mit seinem Fahrzeug aus noch nicht geklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit weiteren Fahrzeugen kollidierte, ist am Freitag, 15.02.2019 infolge seiner schweren Verletzungen in einem Krankenhaus in Trier verstorben.

Der 69-jährige Unfallverursacher und fünf weitere Menschen in den beteiligten Autos wurden bei dem Unfall verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.