Fußgänger bei Unfall in Bendorf getötet

0
Foto: dpa-Archiv

BENDORF. Am Sonntag, den 17.02.2019 ereignete sich gegen 19:46 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall in der Koblenz-Olper-Straße in Bendorf-Sayn. Ein 80-jähriger Mann überquerte die Fahrbahn und wurde von einem herannahenden Auto frontal erfasst.

Der Fußgänger verstarb noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter herangezogen, die Ermittlungen hierzu dauern an.

Während der Unfallaufnahme war die Koblenz-Olper-Straße gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.