Vier Verletzte bei Unfall mit Linienbus

0
foto: dpa-Archiv

SCHOPP/KAISERSLAUTERN. Ein Linienbus ist in Schopp im Landkreis Kaiserslautern mit einem Auto zusammengestoßen.

Dabei wurden drei Menschen leicht und einer schwer verletzt, wie das Polizeipräsidium Kaiserslautern am Freitag mitteilte. Der Bus wollte den Angaben zufolge am Nachmittag aus dem Ort heraus auf die Bundesstraße 270 biegen.

Zwei Verletzte saßen im Bus, zwei im Auto. Bei der Schwerverletzten handelt es sich um die Beifahrerin des Autos.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.