300 Liter abgezapft – Dreister Dieseldiebstahl auf Ehranger Baustellengelände!

0
Symbolbild // dpa

Bildquelle: dpa

TRIER. Am vergangenen Wochenende kam es zu einem dreisten Diesel-Diebstahl in Trier-Ehrang.

Bislang unbekannte Täter drangen dabei in der Zeit von Freitag, 8. Februar 2019, 15:30 Uhr bis Montag, 11. Februar 2019, 8 Uhr in das Baustellengelände der Mäusheckerhalle in Trier-Ehrang ein. Hier entwendeten sie aus zwei dort abgestellten Arbeitsmaschinen ca. 300 Liter Diesekraftstoff, wie die Polizei mitteilt.

Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge dort gesehen haben, werden gebeten sich mit der Poliinspektion Schweich, pischweich@polizei.rlp.de oder 06502/91570 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.