Mehr Gäste und mehr Übernachtungen in Rheinland-Pfalz

0
Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/Dominik Ketz

BAD EMS. Das sechste Jahr in Folge hat sich die rheinland-pfälzische Tourismusbranche über ein Gästeplus freuen können. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems legte die Zahl der Besucher 2018 im vergleich zum Vorjahr um 1,6 Prozent auf 9,96 Millionen zu, wie die Behörde am Donnerstag mitteilte.

Die Zahl der Übernachtungen kletterte um 1,3 Prozent auf 25,63 Millionen. Hier war 2018 das zweite in Folge mit einem Wachstum nach einem kleinen Knick im Jahr 2016.

Die meisten Gäste und auch die meisten Übernachtungen verzeichneten die Tourismusbetriebe zwischen Westerwald und Pfalz im vergangenen Jahr in den Monaten August und September, die wenigsten im Januar und Februar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.