Tipps für das richtige Brautmutter-Outfit am großen Tag

0
Symbolfoto.

Bildquelle: pixabay – Nihan Güzel Daştan

Für die Brautmutter ist es nicht einfach, für die Hochzeit der eigenen Tochter das passende Outfit zu finden. Wir möchten Ihnen ein paar Tipps geben, wie Sie als Brautmutter umwerfend aussehen.

Stimmen Sie das Styling ab
Bestimmt wissen Sie als Brautmutter über die Hochzeit der Tochter schon sehr viel. Steht der komplette Ablauf der Hochzeit bereit, dann können Sie sich über das eigene Outfit Gedanken machen. Wichtig ist es hierbei, dass Sie Ihre eigenen Vorstellungen und Wünsche mit der Tochter genau absprechen. Es kommt nämlich sehr oft vor, dass die Vorstellungen der Brautmutter nicht mit denen der Braut übereinstimmen. Vergessen Sie jedoch nie, dass dieser Tag der wichtigste Tag Ihrer Tochter ist und aus diesem Grund sollten Sie auf alle Fälle kompromissbereit sein.

Gehen Sie mit Ihrer Tochter auf Shopping-Tour
Wenn die Tochter das Brautleid auswählt, sollte man als Mutter natürlich mit von der Partie sein. Schließlich soll der Hochzeitstag ja auch perfekt vorbereitet sein. Helfen Sie der Tochter, das passende Kleid zu finden. Geben Sie Ihre Tipps, sagen Sie, was Ihr steht und auf was sie besser verzichten sollte. Wenn Ihnen das Brautkleid der Tochter nicht gefällt, dann sollten Sie dies auch äußern. Nachdem die Tochter das geeignete Kleid gefunden hat, können Sie sich auf die Suche nach dem passenden Brautmutterkleid machen. Dadurch die Auswahl an verschiedenen Brautkleidern sehr vielseitig ist, ist es alles andere als einfach, sich zu entscheiden. Auch hier empfiehlt es sich dann, wenn die Tochter dabei ist. Setzen Sie sich einfach zusammen mit Ihrer Tochter vor dem Rechner und machen Sie sich auf die Suche nach Ihrem Traumkleid. JJ’s House bietet Ihnen hier die perfekte Wahl. Zahlreiche Brautkleider in vielen unterschiedlichen Farben und Schnitten und dies zu äußerst günstigen Preisen, werden Ihnen hier angeboten. Es empfiehlt sich, wenn man das Kleid 2 bis 3 Monate vor der Hochzeit kauft.

Wenn Sie das passende Kleid gefunden haben und es bereits im Kleiderschrank hängt, dann können Sie sich auf die Suche nach den dazupassenden Accessoires machen. Sehr wichtig sind hierbei zum Beispiel auch die Schuhe. Diese sollten farblich unbedingt mit dem Kleid harmonieren. Mit Riemchen-Sandalen und Pumps kann man bestimmt nichts falsch machen. Bei der Schuhwahl ist es sehr wichtig, dass auf die richtige Absatzhöhe geachtet wird. Wenn Sie hohe Absätze nicht gewohnt sind, dann würden sich Schuhe mit flachen Absätzen besser dafür eignen. Zu einem schlichten und eleganten Brautmutterkleid passt eine schlichte Clutch ausgezeichnet. Vom Vorteil ist es, wenn die Schuhe und Clutch die gleichen Farben haben. Beim Schmuck sollte nicht übertrieben werden, denn hier sollte das Kleid im Mittelpunkt stehen. In den meisten Fällen reicht eine feine Kette mit einem kleinen Anhänger vollkommen aus.

Wählen Sie den passenden Farbton
Hält man sich an den Farben der Braut oder des Farbcodes, kann man bestimmt nichts falsch machen. Es gibt jedoch auch viele Hochzeiten, die keine bestimmte Farben vorgeben. In solch einem Fall empfiehlt es sich, weder ein weißes oder schwarzes Kleid zu tragen. Sehr beliebt bei Brautmutterkleidern sind Pastelltöne in allen verschiedenen Schattierungen. Auch Blautöne oder Grüntöne sind bei der Brautmutter auf Hochzeiten sehr beliebt.

Wählen Sie den passenden Schnitt
Brautmutterkleider sind in vielen unterschiedlichen Schnitten erhältlich. Nicht jedes Kleid steht jeder Brautmutter. Achten Sie beim Kauf des Kleides, dass Ihnen der Schnitt auch schmeichelt. Wichtig ist es hierbei auch, dass an sich in dem Kleid auch wohlfühlt. Etuikleider sind für viele Brautmütter zum Beispiel eine sehr sichere Wahl. Doch auch Cocktailkleider passen sich schnell jeder Figur an. Mit weichen Pastelltönen verleihen Ihnen die Kleider einen unvergesslichen Auftritt.

Die Location
Ebenfalls sollte auch die Location bei der Wahl des passenden Brautmutterkleides berücksichtigt werden. Findet die Trauung in der Kirche statt, dann sollte darauf geachtet werden, dass die Schultern bedeckt sind. Haben Sie sich für ein Kleid mit feinen Trägern entscheiden, dann eignet sich hier ein Blazer oder auch ein Bolero sehr gut. Auch hier sollte auf die Beschaffenheit des Materials geachtet werden. JJ’s House bietet Ihnen ausschließlich hochwertige Stoffe, die eleganter als auch modischer wirken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.