Mannschaftsmeisterschaft Schwimmen in der Landesliga – SSV Schwimmer erfolgreich!

0

TRIER. Nachdem am vergangenen Wochenende die Mannschaftsmeister der Verbandsliga gekürt wurden, wurden an diesem Wochenende die besten Mannschaften der Landesliga Rheinland-Pfalz gesucht. Die Schwimmerinnen und Schwimmer konnten dabei in der SG Rhein-Mosel zweimal den Vizemeistertitel erkämpfen.

Im neunköpfigen Damenteam der SG Rhein-Mosel standen mit Magdalena Benzmüller, Elisa Endres, Paula Morales-Lang sowie Kira und Mara Schneider fünf Schwimmerinnen des Schwimmsportvereins auf dem Startblock, die mehr als die Hälfte der Punkte zum Gesamtergebnis beitrugen. Eine makellose Bilanz stand dabei für Magdalena Benzmüller zu Buche: bei ihren drei Starts erzielte sie drei neue Bestzeiten, sammelte die meisten Punkte und schwamm über 50m Freistil in 27,87 Sekunden einen neuen Rheinland-Altersklassenrekord. Ihre Vielseitigkeit bewies Elisa Endres, die sowohl über 200 m Lagen (2:35,97) als auch 400 m Lagen (5:39,53) persönliche Rekorde aufstellte. Zwei neue Bestmarlen und die zweitmeisten Punkte standen am Ende für Paula Morales-Lang zu Buche. Das gute Gesamtergebnis, das zusammen mit Schwimmerinnen von Poseidon Koblenz erreicht wurde, wurde am Ende mit dem Vizemeistertitel hinter der Bundesligareserve der SG Rheinhessen Mainz belohnt.

Im Herrenteam, das als Titelverteidiger ins Rennen ging, absolvierte Jens Roth, zusammen mit Mika Radeck Trierer Starter im Team, einen hervorragenden Wettkampf. Der Freistilspezialist musste erkrankte Teammitglieder auf den kräftezehrenden 200m Schmetterling und 400m Lagen ersetzen und drückte den 400 Lagen-Vereinsrekord auf 4:40,05. Auf seiner Paradestrecke 1.500m Freistil konnte Roth sein Potential voll ausspielen. Konstant spulte er seine Bahnen herunter, erhöhte sein Tempo auf der zweiten Rennhälfte und schlug nach 16:09,69 an. Bei einem Masterswettkampf hätte der 31-jährige damit den bestehenden deutschen Altersklassenrekord um 11 Sekunden unterboten. In der offenen Klasse werden Mastersrekorde aber leider nicht anerkannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.