Wieder Hinweis auf Wolf am Truppenübungsplatz im Westerwald

0
dpa: Patrick Pleul / dpa-Archiv

DAADEN. Ein Wolf hat sich möglicherweise im Westerwald niedergelassen. Die Hinweise darauf verdichteten sich, sicher sei es aber noch nicht, sagte die Sprecherin des Umweltministeriums Josephine Keller am Montag in Mainz.

Die Dokumenatitons- und Beratungsstelle des Bundes für den Wolf habe ein Foto vom Dezember 2018 am Truppenübungsplatz Daaden/Stegskopf als Wolfsbild bestätigt.

Das Foto hatte der Revierförster der Bundesforsten dort während einer Kontrollfahrt aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.