Autos stoßen frontal zusammen: Drei Verletzte, zwei davon schwer

0
Foto: Monika Skolimowska/dpa-Archiv

DERNAU. Beim Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Ahrweiler sind drei Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, übersah ein 34 Jahre alter Autofahrer einen entgegenkommenden 36-Jährigen, als er mit seinem Wagen in Dernau abbiegen wollte. Die Autos der beiden Männer stießen frontal zusammen.

Der 34-Jährige und seine 38 Jahre alte Beifahrerin kamen am Freitag schwer verletzt in Krankenhäuser. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.