Irre heben Kanaldeckel aus – Vandalismus in Föhren

0

FÖHREN. Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem Pkw in der Kreuzstraße in Föhren über einen Kanaldeckel, der von bisher unbekannten Tätern teilweise ausgehoben war. Dadurch wurde ein Reifen des Fahrzeuges beschädigt. Er konnte noch rechtzeitig anhalten und einen Unfall vermeiden.

In der weiteren Nachschau wurde festgestellt, dass in der Hauptstraße und in der Kreuzstraße mehrere Mülltonnen auf den Gehweg und auf Fahrbahnteile umgeworfen waren. Im Bereich einer Baustelle war ein ca. 25 m langer Bauzaun und ein Verkehrszeichen (Warnung von Baustelle) auf den Gehweg umgestoßen worden.

Die Polizeiinspektion Schweich sucht Zeugen, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag verdächtige Personen in diesen Straßen in Föhren beobachtet haben, die mit der Tat in Verbindung gebracht werden können. Sachdienliche Hinweise an die PI Schweich unter Tel 06502/91570 oder E-Mail pischweich@Polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.